Allgemeine
Geschäftsbedingungen



FÜR DIE PRODUKTE VON JACKETSWING®, AUSGENOMMEN HIERVON SIND DIE PRODUKTE DER PARTNERUNTERNEHMEN

1. Geltungsbereich

Wir führen Ihre Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Die AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen Ihnen auf unserer Internetseite [www.jacketswing.com] unter "AGB" zur Verfügung. Überdies senden wir Ihnen unsere AGB mit der Auftragsbestätigung zu. Im Zweifel gelten unsere im Internet veröffentlichten AGB. Änderungen und Ergänzungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Entgegenstehende AGB werden nicht Vertragsbestandteil.

2. Vertragsschluss/Rücktritt

2.1. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung durch unsere Auftragsbestätigung annehmen; die Auftragsbestätigung versenden wir per E-Mail. Wenn Sie uns bei Ihrer Bestellung keine E-Mail-Adresse angegeben haben, kommt der Vertrag erst mit Zusendung der Ware zustande.

2.2. Wir behalten uns vor, auch nach Vertragsschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten.

3. Widerrufsrecht

3.1. Ein Kunde, der Verbraucher ist, kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB i.V.m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV durch den Verkäufer sowie seiner Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung, Am Stricker 10, 45527 Hattingen

3.2. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann ein Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand an den Verkäufer zurückgewähren, muss er dem Verkäufer insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Ware nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

3.3. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn der Kunde zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für den Verkäufer mit deren Empfang.

3.4. Das Widerrufsrecht besteht nicht für die Bestellung solcher Ware, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wird oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist (Sonderanfertigung).

4. Lieferung, Versandkosten und Zölle

4.1. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, falls ein Teil der bestellten Ware vorübergehend nicht lieferbar ist. Zusätzliche Versandkosten tragen in jedem Fall wir.

4.2. Innerhalb Deutschlands liefern wir grundsätzlich innerhalb von drei bis vier Werktagen nach Eingang der Bestellung, jedoch bei Vorkassenzahlung(s. 5.1) nicht vor Zahlungseingang. Sollten wir die bestellte Ware – etwa aufgrund großer Nachfrage – nicht auf Lager haben, werden wir Sie über eine hierdurch bedingte Verzögerung umgehend unterrichten. Bei Versand in andere Länder der Europäischen Union sowie in die Schweiz dauert die Zustellung etwa zwei bis drei zusätzliche Werktage.

4.3. Für Warensendungen mit einem Gewicht unter 20 kg berechnen wir Innerhalb Deutschands Versandkosten in Höhe 6,50 €, innerhalb der übrigen Europäischen Union 15,50 € sowie in die Schweiz Versandkosten in Höhe von € 18,50 €. Versandkosten in das übrige Ausland sowie für Warensendungen mit einem Gewicht über 20 kg teilen wir Ihnen auf Anfrage mit .

4.4. Bei Warenlieferung außerhalb der Europäischen Union und in die Schweiz können Einfuhrabgaben (Zölle) anfallen; diese sind von Ihnen zu tragen.

5. Zahlungsbedingungen

5.1. Zahlungen akzeptieren wir entweder per Vorkasse (Lastschrifteinzug durch uns) oder Lieferung gegen Nachnahme. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb Deutschlands liegt , ist die Zahlung ausschließlich per Vorkasse / Sepia-Überweisung möglich.

5.2. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen, es sei denn Ihre Gegenforderung ist unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.

6. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung

6.1. Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6.2. Das Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn seine Gegenansprüche von uns anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

7. Mängelansprüche (Gewährleistung)

7.1. Sollte die von uns gelieferte Ware mangelhaft sein, können Sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Ihrer Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung mangelfreier Ware verlangen (Nacherfüllung). Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, können Sie den Kaufpreis mindern oder – bei einem erheblichen Mangel – vom Vertrag zurücktreten

7.2. Sie haben die gelieferten Waren unverzüglich nach der Anlieferung zu untersuchen und festgestellte Mängel unter genauer Beschreibung schriftlich oder per E Mail uns gegenüber anzuzeigen. Unterlassen Sie die Anzeige, gilt die gelieferte Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so ist er unverzüglich nach der Entdeckung unter genauer Beschreibung schriftlich oder per E Mail uns gegenüber anzuzeigen; sonst gilt die Ware auch hinsichtlich dieses Mangels als genehmigt.

7.3. Wir haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für sonstige Vermögensschäden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht:

a) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen,
c) bei Personenschäden,
c) bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir garantiert haben,
d) bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.


7.4. Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit ist unsere Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

8. Datenschutz

Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns durch Ihre Bestellung übermittelten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Ausführung Ihrer Bestellung zu.

9. Rechtswahl und Gerichtsstand

9.1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

9.2. Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Unternehmern ist Bochum. Wir sind nach unserer Wahl auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

10. Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/ oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Bei einer Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung bemühen sich die Vertragspartner, eine neue Vereinbarung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu erreichen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

11. Partnerunternehmen

Die Angebote der Partnerunternehmen gelten nur so lange der Vorrat reicht. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Die Angebote werden durch Partnerunternehmen gewährt und liegen nicht im Einflussbereich der JACKETSWING®. Da mit Nutzung des Angebotes ein Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Partnerunternehmen entsteht, gelten die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Partnerunternehmens. Für in Zusammenhang mit der Nutzung von Angeboten auftretende Schäden übernimmt die JACKETSWING® keine Haftung.

12. Gewährleistung und Haftung

Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung übernimmt keine Garantie dafür, dass die Partnerunternehmen bereit und/oder in der Lage sind, eine Bestellung des Kunden anzunehmen. Alle durch Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung übermittelten Informationen über Angebote der Partnerunternehmen stehen unter dem Vorbehalt der hinreichenden Verfügbarkeit. Dies gilt auch für alle mit Waren- oder Rabattgutscheinen verbundenen Angebote. Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung wird bei Partnerunternehmen darauf hinwirken, dass hinreichende Liefer- und/oder Leistungsmengen vorgehalten werden. Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung übernimmt jedoch keine Haftung dafür, dass die Partnerunternehmen liefer- oder leistungsfähig sind.

Alle Online-Leistungen von Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung stehen unter dem Vorbehalt der technischen Verfügbarkeit.

Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung weist alle Kunden ausdrücklich darauf hin, dass durch die für die Nutzung des Internets geltenden Besonderheiten ein Online-Service zeitweise unterbrochen oder eingeschränkt sein kann und dass es gegebenenfalls zu Datenverlusten kommen kann. Soweit Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung hierfür verantwortlich ist, wird eine Haftung auf vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden beschränkt.

Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung übernimmt keine Gewähr für die Zuverlässigkeit und Vertragstreue eines Partnerunternehmens. Die s.o. JACKETSWING® übernimmt auch keine Gewähr für die Qualität und/oder die Gebrauchsfähigkeit von Waren und/oder Dienstleistungen eines Vertragspartners. Ebenso wenig übernimmt Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung eine Gewähr dafür, dass die Lieferungen und/oder Leistungen eines Partnerunternehmens keine Rechte Dritter verletzen. In allen beschriebenen Fällen haftet Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung nicht für Schäden, die aus dem Verhalten eines Partnerunternehmens und/oder aus Fehlern oder sonstigen Rechtsverletzungen von Lieferungen und/oder Leistungen eines Partnerunternehmens stammen.

Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung wegen Pflichtverletzungen sind unabhängig vom Rechtsgrund, insbesondere auf Grund Unmöglichkeit, Verzug, Verletzung von vertraglichen Nebenpflichten, mangelhafter Leistung, sonstiger Pflichten aus dem Vertragsverhältnis und unerlaubter Handlung, ausgeschlossen.

Satz 1 gilt nicht

- für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Köpers oder der Gesundheit, sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung der JACKETSWING®, eines gesetzlichen Vertreter oder eines Erfüllungsgehilfen beruhen;

- für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen beruhen; sowie für alle Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Hauptleistungspflicht durch Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung, eines gesetzlichen Vertreters oder eines ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen.

Werden durch den Kunden, bei einer gebuchten Reise nicht alle Inhalte oder Leistungen aus dem Angebot der Partnerunternehmen in Anspruch genommen, verfallen diese Inhalte oder Leistungen ohne finanziellen Ausgleich.


13. Links zu anderen Internetseiten

Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung verweist auf der Webseite über Links zu verschiedenen Internetseiten Dritter. Für die dort aufrufbaren Angebote und/oder den sonstigen Inhalt der Seiten des/der anderen Internetanbieter ist Dieter Proplesch JACKETSWING® Patentvermarktung auch im Falle der Verlinkung nicht verantwortlich, hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten und eingespielten Seiten und macht sich die Angebote und/oder sonstigen Inhalte verlinkter Internetseiten Dritter nicht zu eigen.

News

Weil es sooo schön war: Im Herbst gehts wieder nach Marrakesh! v.02.b.09. und v.09 b.16.11.2019
schlagen wir wieder auf 4 Spitzenplätzen vor Marokkos berühmter roter Stadt ab... ... mehr Infos »
VOM BEGINNER ZUM WINNER...
Gerne stehe ich v.06.03.2019 bis zum Saisonende im Oktober wieder täglich für Ihr individuelles Training in Box I der Driving Range Golfwelt Wuppertal, Am Mollenkotten zur Verfügung:
Direktbuchungen bei mir unter Tel. 0171/ 69 44 676
JACKETSWING in Thailand:
Michael Lesch Schauspieler (Der Fahnder) u. Single Handicaper, schlägt seit einiger Zeit erfolgreich im Golfclub Blue Canyon in Phuket ab und gewann dort bereits mehrere Turniere. Im Training arbeitet Dieters Schüler seit Jahren mit der Manschette.
Marrakesh Frühjahr 2019 Mehr als nur eine Golfreise
... mehr Infos »
MANSCHETTENTRAINING DER LEGENDEN:
PHILIP GOLDING u.a. eindrucksvoller Gewinner der Staysure PGA Senior Championship im London Golf Club 2018, hier beim Manschetten Training bei Dieter Proplesch anl. d. Berenberg Masters... ... mehr Infos »
Der Fahnder auf der Suche nach seinem optimalen Schwung: Michael Lesch
trainiert seit langer Zeit sehr erfolgreich bei Dieter P. ... mehr Infos »
Prominenter Fan: Schauspieler Michael Lesch - Single-Handicaper - über
seine Erfah- rungen mit Jacketswing ... ... mehr Infos »
ICH HATTE EINEN TRAUM / 1
Das Jacket, der Schlüssel zum einfacheren Schwung / Teil 1: Ausholbewegung ... mehr Infos »
ICH HATTE EINEN TRAUM / 2
DAS JACKET...
Teil 2 Abschwung und Treffmoment ... mehr Infos »
JACKETSWING AUF DEM PRÜFSTAND
Knallharte Messungen mit modernster Radartechnik beweisen: Bis 20% längere Schläge u. bessere Präszision durch Training mit der JACKETSWING Manschette ... mehr Infos »
ICH HATTE EINEN TRAUM / 3
... mehr Infos »
DREI GOLFER ... / 2
Manschetten-training hoch hinaus: Teil 2: Der Pitch ... mehr Infos »
DREI GOLFER AUF DEM WEG ZUM ERFOLG/1
Manschetten-training gezielt:
Teil 1: Der Chip ... mehr Infos »
DREI GOLFER ... / 4
Manschetten-training: Powerdrive so kommen Sie zu (noch) mehr Power und Länge ... mehr Infos »
DREI GOLFER ... / 3
Manschetten-training auf Kurs: Teil 3: Druckvolles Spiel mit langen Eisen ... mehr Infos »